Irène Mélix


Die Tiefenenttrümmerung

Die Tiefenenttrümmerung ist ein Verfahren zur Wiedernutzbarmachung von Bereichen, deren Begriff auch in der Baubranche verwendet wird. Die Tiefenenttrümmerung ist ausdrücklich kein Prozess der Säuberung, es ist ein Prozess der Enttrümmerung mit dem Ziel, die Bereiche andersartig nutzbar zu machen. Die Tiefenenttrümmerung ist zunächst vielleicht in Teilen destruktiv, nicht aber in ihrer Gesamtheit. Abbruchgreiferin, Hydraulikhammer, Sortiergreifer, Tieflöffel und Sieblöffel sind Instrumente der Tiefenenttrümmerung mit jeweils unterschiedlichem Charakter. Die Tiefenenttrümmerung ist nicht abgeschlossen, weil sie es niemals sein kann.

The deep-level clearing is a method to rehabilitate areas. The term is also used in construction.
The deep-level clearing is clearly not a process of cleanup, it is a process of rubble clearance with the objective of reusing the areas differently.
The deep-level clearing might be destructive in some parts, but not in its totality.
Demolition grab, hydraulic hammer, sorting grab, backhoe bucket and screening bucket are tools for the deep-level clearing with specific characters.
The deep-level clearing is not completed, because that's what it can never be.

1/4